Shifting – Schüler*innen filme im 3001 Kino

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Hochrad machen Filmprogramm und zeigen sieben Kurzfilme am 24.10. um 17 Uhr im 3001 Kino

Shifting. Sich von einer sicheren und vertrauten Welt in eine unbekannte und fremde Welt begeben. 55 Minuten Film zeigen, wie das Leben jedes Einzelnen verlaufen und auch über unsere Vorstellungskraft hinausgehen kann.

Wir sind Schülerinnen und Schüler der 9. und 11. Klasse am Gymnasium Hochrad und haben sieben Kurzfilme ausgewählt, die Einblicke in unterschiedliche Lebenswelten und Kulturen zeigen.

Das Programm ist in einer Projekt-Wocheentstanden. Wir haben 49 Filme gesichtet, die in den letzten drei Jahren auf dem Kurzfilm Festival „Abgedreht“ für Jugendliche in Hamburg gezeigt wurden. Davon haben wir genau sieben Kurzfilme für das Programm „Shifting“ ausgesucht und zusammengestellt.

Das Programm wird moderiert.
Eintritt 4 Euro, Vorverkauf in der Schule.

Kontakt: Nina Rippel (Projektleitung): nina.rippel[at]hochrad.de

SPRUNGBRETT 2018

Bereits zum fünften Mal veranstalten die BDK-Landesverbände Schleswig‐Holstein und Hamburg ein gemeinsames Förderseminar für künstlerisch innovative Schülerinnen und Schüler am 2./3. November 2018. In diesem Jahr findet das SPRUNGBRETT erneut im Studiengang Illustration an der HAW Hamburg rund um den thematischen Schwerpunkt »Aufwirbeln« statt.

Bewerbungsschluss ist der 14. September 2018.

Teilnehmen können insgesamt 14 Schülerinnen und Schüler aus Hamburg und Schleswig-Holstein.

Die vollständige Ausschreibung mit näheren Infos finden Sie hier.
Das Bewerbungsformular finden Sie hier.

Eine Veranstaltung von:

»SPRUNGBRETT«

Bereits zum vierten Mal veranstalten die BDK-Landesverbände Schleswig‐Holstein und Hamburg ein gemeinsames Förderseminar für künstlerisch innovative Schülerinnen und Schüler am 3./4. November 2017. In diesem Jahr findet das SPRUNGBRETT im Studiengang Illustration an der HAW Hamburg rund um den thematischen Schwerpunkt »Freiraum« statt.

Bewerbungsschluss ist der 09. Oktober 2017.

Teilnehmen können insgesamt 14 Schülerinnen und Schüler aus Hamburg und Schleswig-Holstein.

Die vollständige Ausschreibung mit näheren Infos finden Sie hier.
Das Bewerbungsformular finden Sie hier.

Eine Veranstaltung von: