Kunstkränzchen VI – »Spiel«

Liebe Mitglieder!
In lockerer Atmosphäre wollen wir mit dem „Kunstkränzchen“ eine Möglichkeit bieten, sich über den Alltag im Kunstunterricht auszutauschen.

Am 07. November treffen wir uns zum 6. Kunstkränzchen im Helene-Lange-Gymnasium in Eimsbüttel. Diesmal wollen wir das vieldeutige Verhältnis der Begriffe „Spiel“ und „Kunst“ beleuchten. Wir lassen uns vom Begriff des Spiels im Kontext unseres Kunstunterrichts inspirieren – sei es als Methode, Thema, Ergebnis oder noch ganz anders gedacht.

Grundlage des Austauschs beim Kränzchen sind eure Ideen oder Fragen, Texte, Künstlerbeispiele oder Vorhaben, Materialien und Ergebnisse aus dem Unterricht. Für die Teilnahme erhaltet ihr eine Fortbildungsbescheinigung.

Wir erwarten euch mit Kaffee und Keksen!

Datum:                     Di, 07.11.2017
Zeit:                           17:00 Uhr – 18:30 Uhr
Ort:                            Helene-Lange-Gymnasium
                                      Bogenstraße 32, 20144 Hamburg

Anmeldungen bitte an:
Franziska.huebner@bdk-hh.org

 Bildnachweis: Pieter Bruegel d.Ä. – Spielende Kinder – Wikipedia

Kunstkränzchen – die Kekse zahlen wir!

Mit dem Format Kunstkränzchen wollen eine weitere Fortbildungsreihe nach hessischem Vorbild ins Leben rufen.
Etwa einmal im Halbjahr lädt ein Kollege oder eine Kollegin in den Kunstbereich seiner bzw. ihrer Schule ein. Dort gibt es Kekse und die Möglichkeit, in zwangloser Runde ins Gespräch zu kommen.
Ziel ist es, nicht immer im eigenen Saft zu schmoren, sondern beiläufig die Organisationsformen und die Ausstattung verschiedener Hamburger Schulen zu erleben und dabei zu einem bestimmten Thema zwanglos ins Gespräch zu kommen.

Zum Auftakt lädt Claudia Hoffmann in den Kunstbereich der Helene Lange Schule ein. Es erwarten Euch die versprochenen Kekse und kleine Präsentationen zum Thema „Anfänge“. Claudia und Silke werden ein paar Beispiele zu performativen Stundenanfängen vorstellen und Christina zeigt grundschulspezifische methodische Einstiege.

Datum: Mi, 16.4.2014
Zeit: 17:30 – 19:30 Uhr
Ort: Helene Lange Gymnasium, Hamburg
Thema: „Anfänge“