Zusatzqualifikation Aktive Medienarbeit

Die Zusatzqualifikation „Aktive Medienarbeit“ des Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung ist eine 55-stündige, praxisorientierte Fortbildungsreihe mit dem Schwerpunkt auf der Gestaltung mit digitalen Medien in den Bereichen Audio, Bildbearbeitung und Film. Nach erfolgreicher Teilnahme wird eine gesonderte Zertifizierung vergeben.

Der Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2016!

Weiterführende Informationen und Anmeldeformulare gibt es hier:

http://li.hamburg.de/medien-schwerpunkte/3948258/artikel-zq-aktive-medienarbeit/
http://li.hamburg.de/contentblob/4286672/data/pdf-zq-am-anschreiben.pdf
http://li.hamburg.de/contentblob/4286674/data/pdf-zq-am-antwortblatt.pdf

Grundlagen des Grafikdesigns

Wir möchten Euch gerne auf einen Workshop im Programm des Klubs der Künste (Kulturelle Bildung, Deichtorhallen) hinweisen, der für einige eurer Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren spannend sein könnte, die sich für Layout, Typografie und Grafikdesign interessieren.

Was macht ein gutes Bild und eine gute Gestaltung aus? Wie gelingt ein sinnvolles Zusammenspiel von Typografie, Bild, Farbe und Material? Unter diesen Fragestellungen können die Jugendlichen eine eigene Visitenkarte gestalten, eine Einladungskarte zu einer Party/einem Event und das Titelblatt für eine Broschüre. Der Kurs vermittelt so Grundlagen der Bildbearbeitung in Photoshop und der grafischen Gestaltung in Indesign mit eigens dafür hergestelltem Foto- und Bildmaterial.

GRUNDLAGEN DES GRAFIKDESIGNS
Layout Workshop mit Sabine Flunker
FR/SA/SO, 4. - 6. März 2016, 
FR, 16 - 20 Uhr und SA/SO, jeweils 11 - 16 Uhr
Ort: Seminarraum in der Halle für Aktuelle Kunst
Teilnehmerzahl: max. 16 
Der Teilnahmebeitrag beträgt 30 Euro bzw. 20 Euro für diejenigen, die schon einmal beim Klub der Künste mitgemacht haben.
Anmeldung unter kdk@deichtorhallen.de
Programmflyer des KLUB DER KÜNSTE als PDF

Zusatzqualifikation Aktive Medienarbeit

Wir möchten gerne auf eine Veranstaltungsreihe des Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI)  hinweisen, die besonders für Unterrichtende im Fach Bildende Kunst interessant sein könnte.
Die Zusatzqualifikation „Aktive Medienarbeit“ ist eine 55-stündige, sehr praxisorientierte Fortbildungsreihe mit dem Schwerpunkt auf der Gestaltung mit digitalen Medien in den Bereichen Audio, Bildbearbeitung und Film.
Nach erfolgreicher Teilnahme wird eine gesonderte Zertifizierung vergeben.

Der Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2015!

Weiterführende Informationen und Anmeldeformulare gibt es unter folgenden Links:
http://li.hamburg.de/schwerpunkte-medien/3948258/artikel-zq-aktive-medienarbeit/
http://li.hamburg.de/contentblob/4286672/data/pdf-zq-am-anschreiben.pdf
http://li.hamburg.de/contentblob/4286674/data/pdf-zq-am-antwortblatt.pdf