Ziele des Landesverbandes Hamburg

Der Landesverband unterstützt die allgemeinen Ziele, Aktivitäten und Fördermaßnahmen des BDK e.V.
Als Hamburger Landesverband möchten wir gemeinsam mit Ihnen folgende Ziele verwirklichen:

  • Hamburger Künstlerinnen und Künstler, Galerien und Museen mit Kunstpädagoginnen und Pädagogen zusammen bringen,
  • aktuelle Kunst zum Thema im Unterricht machen,
  • Kontakt und Vernetzung mit den Verbänden anderer künstlerischer Fächer pflegen,
  • Fortbildungen zu unterschiedlichen Themen des Kunstunterrichtes anbieten,
  • Tagungen ausrichten,
  • Forschung und Ausbildung unterstützen, den Kontakt zur Universität und der Hochschule für Bildende Künste pflegen,
  • als Sponsoren künstlerisch und kunstpädagogisch innovative Projekte fördern
  • und noch so einiges anderes.

Kunstunterricht braucht Wertschätzung, Partner und Unterstützung. Für den Erhalt des verbindlichen Kunstunterrichtes in den Schulen, die Wahrnehmung seiner Bedeutung, für gut ausgebildete Kunstpädagogen und gut ausgestattete Schulen muss immer wieder gestritten werden. Diese Erfahrung machen in den letzten Jahren, unter dem Druck der PISA-Studien und dem Streit um die zeitliche und inhaltliche Ausgestaltung unserer Schulen alle Landesverbände, auch wir in Hamburg.
Die jüngste Debatte z.B. um die Stundentafel für Hamburger Schulen können Sie unserer Rubrik Bildungspolitik entnehmen.

 

Hamburger Fachverband für Kunstpädagogen