Mitgliederversammlung 2019

„Kommt zusammen, das kann keiner allein…!“

Aus diesem Grund laden wir alle hamburger BDK-Mitglieder herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung am 12.12.2019 in die Deichtorhallen ein. Wir beginnen um 17.00 Uhr mit einer einstündigen Führung durch die Ausstellung: PAOLO PELLEGRIN. UN’ANTOLOGIA – WERKSCHAU DES MAGNUM-FOTOGRAFEN im Haus der Photographie.

Im Anschluss findet von 18:00 bis 21:00 Uhr die Mitgliederversammlung statt im Auditorium der

Deichtorhallen
Deichstraße 1-2
20095 Hamburg

Bitten melden Sie sich bis zum 10.12.2019 verbindlich an bei Franziska Hübner: huebner_franziska@web.de

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Mitgliederversammlung 2018

Am 05.12.2018 findet unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Wir beginnen mit einer Führung im Bucerius Kunstforum in der Ausstellung: Anton Corbijn: The Living and the Dead.
Führung: 17:30 – 19:00 Uhr.

Anschließend findet die Mitgliederversammlung ab 19:30 Uhr statt im Foyer der

BürgerStiftung Hamburg
Schopenstehl 31
20095 Hamburg

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Bildnachweis: Anton Corbojn: heaven (2002), Quelle: http://www.damianzimmermann.de/blog/wp-content/uploads/Corbijn.jpg

Mitgliederversammlung 2017

Am 05.12.2017 findet unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Wir beginnen mit einer einstündigen Führung im Bucerius Kunstforum in der Ausstellung: Die Geburt des Kunstmarktes. Rembrandt, Ruisdael, van Goyen und die Künstler des Golden Zeitalters. Beginn der Führung 17:30 Uhr.

Anschließend findet die Mitgliederversammlung ab 19:00 Uhr statt in der

BürgerStiftung Hamburg
Schopenstehl 31
20095 Hamburg

 

Bildnachweis: Johann Heiss, Götterversammlung
Quelle: https://www.lempertz.com/de/kataloge/lot/840-1/1060-johann-heiss.html

Mitgliederversammlung des BDK Hamburg

Am Dienstag, den 21.02.2017 wird unsere nächste Mitgliederversammlung von 17.00-18.30 Uhr bei Kaffee, Tee und Keksen in der Louise Schroeder Schule (Thedestraße 100, 22767 Hamburg) stattfinden.

Folgende Tagesordnungspunkte sind geplant:

  1. Bericht aus der Vorstandsarbeit (Fortbildung, Förderseminar, Förderung, Fachpolitische Arbeit, Image-Kampagne)
  2. Entlastung der Kasse
  3. Wahl des neuen Landesvorstands
  4. Ausblick auf zukünftige Arbeitsvorhaben
  5. Offener Austausch