2 Wettbewerbe und ein „Kritzel Klub“

// 2 Wettbewerbe //

1. Deutscher Multimediapreis für Kinder und Jugendliche – MB21
Auch in diesem Jahr wird der BDK als Kooperationspartner von MB21 auftreten und wieder den Sonderpreis „DigitalARTisten“ ausloben.
Klassen oder Kurse, die sich an ihrer Schule einfallsreich und kunstvoll mit Multimedia auseinandersetzen, können als DigitalARTisten ausgezeichnet werden. Mit der Preisstiftung des Fachverbandes für Kunstpädagogik BDK e.V. werden Projekte ausgezeichnet, die Künste und Medien verbinden – sei es, dass im Kunstunterricht eine Performance entsteht, in einer AG ein Game-Theaterstück entwickelt wird oder die kreative Nutzung klassischer Medien wie Musik, Fotografie oder Literatur im Unterricht multimedial erweitert und verändert wird.
Mitmachen können alle jungen Medienmacher und Medienmacherinnen, die zum Zeitpunkt der Einreichung nicht älter als 25 Jahre sind. Einsendeschluss ist der 17. August 2015.
Weitere Informationen gibt es unter: http://www.mb21.de

2. Bundes-Schülerfilm-Preis beim Filmfestival up-and-coming
Mit dem ‚Bundes-Schülerfilm-Preis’ des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gibt es eine Auszeichnung von Schülerfilmen, die originär im Rahmen von Schule und Unterricht entstanden sind. Der ‚Bundes-Schülerfilm-Preis 2015’ wird im November 2015 beim Filmfestival up-and-coming in Hannover vergeben. Alle ausgewählten Filme werden hier gezeigt.
Schüler aller Klassen- und Kursstufen von Allgemeinbildenden Schulen in Deutschland können ihre Filme einreichen. Die Filme können als Arbeit einer kleineren Schülergruppe, als Einzelarbeit oder als Arbeit einer ganzen Lerngruppe entstanden und müssen nach dem 01. Januar 2014 fertig gestellt worden sein. Einsendeschluss ist der 1. August 2015.

// Das Online Portal „Kritzel Klub //

Auf dem Onlineportal „Kritzel Klub“ kann man mit digitalen Zeichenwerkzeugen malen und kreativ werden. Es gibt Zeichenspiele, eine Videothek mit anregenden Kurzfilmen und eine Galerie, in der man seine Bilder veröffentlichen kann.
Das Projekt ist für Kinder ab 6 Jahren. Unterstützt wird das Projekt seit 2012 durch das Bundesministerium für Familie Jugend und Senioren & durch Ein Netz für Kinder.
Das Angebot kann frei genutzt werden, es entstehen keine Kosten. Die Lehrfilme von Kritzel Klub stehen auch auf https://vimeo.com/user38747213/videos

Let´s play different!

Auch in diesem Jahr findet vom 16.- bis 20. September die PLAY 14 /Creative Gaming, das Festival für kreatives Computerspielen, in Hamburg statt. Die Veranstalter haben wieder ein spannendes Programm zusammengestellt. Über 200 Programmpunkte an 20 Spielorten zeigen die zahlreichen Facetten der Computerspielkultur in den vier Bereichen Sehen, Machen, Reden und Feiern. Neben Workshops, Filmprogrammen, Ausstellungen und Performances gibt es auch spezielle Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler mit Unterrichtsbezug und umfangreiche Fortbildungsangebote für Lehrkräfte. Weitere Informationen dazu gibt es in den angehängten PDFs.

Am Donnerstag, den 18.09.2014 und Freitag, den 19.09.2014 jeweils von 10.00 bis 15.00 Uhr findet die lohnenswerte Fortbildung zum Thema „Creative Gaming für Pädagoginnen und Pädagogen“ statt. Für BDK-Mitglieder übernehmen wir die Kosten für die Veranstaltung. Bitte melden Sie sich dafür direkt beim Veranstalter an und benachrichtigen Sie uns mit einer Mail von Ihrer Teilnahme.

PLAY14-Fortbildungen
PLAY14-LFBs-Kunst

Digitalartisten gesucht!

Auch in diesem Jahr wird der BDK als Kooperationspartner von MB21 auftreten und wieder den Sonderpreis „DigitalARTisten“ ausloben. Klassen oder Kurse, die sich an Ihrer Schule einfallsreich und kunstvoll mit Multimedia auseinandersetzen, können als DigitalARTisten ausgezeichnet werden.

Mit dem  Preis des Fachverbandes für Kunstpädagogik BDK e.V. werden Projekte ausgezeichnet, die Künste und Medien verbinden – sei es, dass im Kunstunterricht eine Performance entsteht, in einer AG ein Game-Theaterstück entwickelt wird oder die kreative Nutzung klassischer Medien wie Musik, Fotografie oder Literatur im Unterricht multimedial erweitert und verändert wird.

Mitmachen können alle bis 25 Jahre.
Einsendeschluss ist der 17. August 2014.

Weitere Informationen
 Zum Deutschen Multimediapreis MB21
 Zum Sonderpreis des BDK "DigitalARTisten"
 Ausschreibungsflyer_mb21_2014