Neue Runde: Zusatzqualifikation „Aktive Medienarbeit“

Die Zusatzqualifikation Aktive Medienarbeit ist eine 55-stündige, sehr praxisorientierte Fortbildungsreihe mit dem Schwerpunkt auf der Gestaltung mit digitalen Medien in den Bereichen Audio, Bildbearbeitung und Film. Sie ist besonders für Lehrkräfte im Fach Bildende Kunst oder in anderen Bereichen der Gestaltung interessant und wird vom Referat Medienpädagogik des Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) angeboten. Nach erfolgreicher Teilnahme wird eine gesonderte Zertifizierung vergeben. 

Der Anmeldeschluss ist der 17. April 2020.

Weiterführende Informationen und Anmeldeformulare finden Sie unter den folgenden Links: 

Bei Rückfragen zu dieser Veranstaltung wenden Sie sich bitte an
Klaus Küchmeister (Referat Medienpädagogik): Klaus.Kuechmeister@li-hamburg.de