Filmshow am Hochrad

Nina Rippel lädt ein zur 2. Filmshow am 15. Februar um 19 Uhr in der Aula des Gymnasiums Hochrad:

Gezeigt werden Filme von Schüler*innen aller Altersstufen, die im vergangenen Jahr entstanden sind. In diesem Jahr wird das Gymnasium Altona als Gastschule dabei sein und vier Filme vorstellen. Dazu seid Ihr herzlich eingeladen!

Das Programm ist kurzweilig und unterhaltsam.  Aliens schleichen durch die Schule und Würmer bohren sich in die Schultische. Zu sehen sind auch die beiden Filme DER PULLOVER und ER UND WIR, die für das Filmfestival »Abgedreht« ausgesucht und im Dezember im Metropolis Kino gezeigt wurden. Ein Pullover wird zu einem bedrohlichen Etwas und ein Freundeskreis fragt sich: Was weiß ich eigentlich über meinen Mitschüler?  Die Filme servieren Euch viele Fragen – Antworten gibt’s nur zum Dessert z.B. mit Sonja Andrykowskis A LIEß WUNDEN IM LAND, der im Dezember den Jurypreis des Filmfestivals »Abgedreht« erhielt.